Startseite
   

Die Stiftung

Die Hilke und Fritz Wolff Stiftung


Die Hilke und Fritz Wolff Stiftung wurde 2007 von den Eheleuten Hilke und Fritz Wolff mit Sitz in Leer gegründet.

Zweck der Stiftung ist

  • der Erhalt und die Pflege von Baudenkmälern, denkmalgeschützten Gebäuden und schutzwürdigen Anlagen,
  • die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur sowie
  • die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde
    in Ostfriesland.

Zum Vorstand unter Leitung von Günther Preuschaft wurden Hilke Wolff, geb. Boekhoff, und Fritz Wolff bestimmt. Dem Stiftungsrat gehören Hildegard Brahms, Olga Ermisch, Jan Gerd Grafe, Holger Franz, Folkmar Ukena und Claas Wolff an.

Über Spenden auf unser Spendenkonto (Spendenbescheinigung ab 50€), die ausschließlich für die Stiftungszwecke verwendet werde, freuen wir uns sehr.

Ostfriesische Volksbank Leer
BIC: GENODEF1LER
IBAN: DE68 2859 0075 0010 9967 00


Ladegrafik